Lifehealing

 

 


Lifehealing ist eine Coachingtechnik,die von Claudia Heinke entwickelt wurde. Neben Thetahealing (s.u.) enthält sie u,a. Methoden aus dem Huna-Shamanismus, Pranaheilung, arbeiten an den Chakren.

Die jeweilige Behandlung wird individuell auf den Klienten abgestimmt und ist eine sehr sanfte Methode. Gemeinsam mit dem Klienten wird an Mustern und Glaubenssätzen gearbeitet, die den Klienten negativ beeinflußen und nach positiven, stärkenden Glaubenssätzen gesucht.


Thetahealing wurde von Viana Stibal entwickelt als sie selbst schwer krank war.

Thetahealing ist eine sanfte Methode und arbeitet mit dem Unterbewusstsein des Klienten. Behandler und Klient befinden sich dabei in einer in einem tiefen Entspannungszustand (Thetafrequenz) ähnlich wie kurz vor dem Einschlafen. Dadurch erhalten Behandler und klient ZUgang zum Unterbewusstsein. Der Klient ist dabei jederzeit bei vollem Bewusstsein und ansprechbar. Er kann immer frei entscheiden inwieweit er gerade bereit ist, Z.B. alte, oft aus der Kindheit stammende, Glaubenssätze, die ihn behindern, loszulassen und durch neu, stärkende Sätze zu ersetzen.